Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Fassung vom 29. Juli 2019

 

Download der Datenschutzerklärung als PDF >

 

Präambel

eFriends Energy GmbH (im Folgenden „eFRIENDS energy“) weist darauf hin, dass in dieser Datenschutzerklärung aus Gründen der Lesbarkeit auf eine geschlechtsneutrale Formulierung verzichtet. Es sind jedoch immer beide Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung angesprochen.

1. Allgemein

Wir weisen darauf hin, dass die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (Ihr Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre Kontendaten sowie im Falle einer Kundenbewertung Ihr Foto) in unserem System gespeichert, verarbeitet und für die Vertragsabwicklung weitergegeben und genutzt werden.
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten nur zur Erfüllung und Abwicklung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge.
Ebenso werden in sogenannten Server Log Files Informationen gespeichert, die Ihr Webbrowser beim Besuch auf dieser Webseite automatisch übermittelt. Dabei handelt es sich um:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten werden anonym abgespeichert, d.h. nicht personenbezogen und werden auch nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen. Diese Daten werden bis auf Ihren schriftlichen Antrag zur Löschung bei uns gespeichert.

2. Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten. Sie können uns in dieser Angelegenheit in schriftlicher Form an die E-Mail Adresse office@efriends.at oder postalisch an eFriends Energy GmbH, 2023 Nappersdorf, Nappersdorf 51, kontaktieren. Dieses Recht ist nur insofern eingeschränkt, als wir die Löschung zur Wahrung unserer Ansprüche aussetzen können.

3. Weitergabe

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen, die diese für den Abschluss und die Abwicklung der mit uns abgeschlossenen Verträgen mit Ihnen, zur zentralen Speicherung in unserer Kundendatenbank und für konzerninterne Statistik-, Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke benötigen.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der bestehenden Gesetze an Dritte weitergeben, wenn wir dazu rechtlich verpflichtet sind oder weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder für die Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche erforderlich ist.

4. Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

5. Social Plug-Ins

Die bekannten „Social Plug-Ins“ wie der „Teilen Button“ von Facebook, der „Tweet Button“ von Twitter und der „+1 Google Button“ von Google ermöglichen es Ihnen, bestimmte Inhalte dieser Webseite mit Freunden und Bekannten in einem Netzwerk zu teilen.
Erst durch ein bewusstes Anklicken wird die IP-Adresse sowie die zuletzt angezeigte Webseite vom Browser an den entsprechenden Anbieter (Facebook / Twitter / Google) übertragen. Darüber hinaus werden lediglich die Produktinformationen übertragen.
Wir übertragen keine persönlichen Daten, die Sie auf dieser Webseite eingegeben haben oder die wir über Sie gespeichert haben an Twitter, Facebook, Google+ oder ähnliche soziale Netzwerke.

Facebook:
Facebook wird betrieben von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.
Wenn eine Seite mit Facebook-Plug-In aufgerufen wird, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und es werden Daten an diese übermittelt.
Im eingeloggten Zustand ist eine Zuordnung der Daten zum Facebook-Profil möglich.
Das Ausloggen bei Facebook verhindert die Zuordnung der Daten zum Facebook-Profil.
Wir verweisen auf die Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/about/privacy/

Twitter:
Twitter wird betrieben von Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107.
Wir verweisen auf die Datenschutzhinweise von Twitter: https://twitter.com/privacy

Google+:
Google+ wird betrieben von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043.
Wenn eine Seite mit Google+-Plug-In aufgerufen wird, wird eine Verbindung zu den Google-Servern hergestellt und es werden Daten an diese übermittelt.
Im eingeloggten Zustand ist eine Zuordnung der Daten zum Google+ -Profil möglich.
Das Ausloggen bei Google+ verhindert die Zuordnung der Daten zum Google+-Profil.
Wir verweisen auf die Datenschutzhinweise von Google+: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

6. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Webseite für den eFRIENDS energy Newsletter anzumelden.
Bei der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.
Nach der Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung der Anmeldung, damit wird sichergestellt, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre Daten verwendet hat (Double-Opt-in-Prinzip).
Danach versenden wir über unser Newsletter Tool eines Partners regelmäßig Informationen zu neuen Produkten und Angeboten von eFRIENDS energy.
Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden, indem Sie den entsprechenden Link im Newsletter klicken.
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zum Zwecke der Werbung erfolgt nicht.

7. Werbung Dritter

Unsere Webseite kann an bestimmten Stellen Werbung von Dritten und Links zu anderen Webseiten enthalten, für die eFRIENDS energy nicht verantwortlich ist. Wir übermitteln keine persönlichen Informationen unserer Kunden an diese Unternehmen.
Diese Unternehmen, handeln in deren Auftrag, und können Technologien einsetzen mit denen Werbung auf dieser Webseite noch individueller gestaltet werden kann. Einige Beispiele für solche Technologien sind Flash Cookies, JavaScript oder web beacons (Zählpixel).
Wir haben weder Zugang noch Kontrollmöglichkeiten zu den benutzen Technologien. Der Umgang mit Daten durch diese Dritten und diese Webseiten wird nicht von der vorliegenden Datenschutzerklärung erfasst.

8. Analyse Tools

(a) Webanalyse mit Matamo Analytics

Diese Website benutzt Matamo Analytics, ein Webanalyseservice der tiberius systems e.U.(„tiberius systems”). Matamo Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von tiberius systems in Österreich übertragen und dort gespeichert. tiberius systems wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird tiberius systems diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von tiberius systems verarbeiten. tiberius systems wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von tiberius systems in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch tiberius systems in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

(b) Webanalyse mit Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

(c) Facebook Remarketing

Innerhalb unseres Onlineangebotes werden sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt. Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook möglich, die Besucher unseres Angebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen, sog. „Facebook-Ads“ zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook -Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Internetangebot gezeigt haben. Das heißt, mit Hilfe des Facebook -Pixels möchten wir sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden.

Der Facebook-Pixel wird beim Aufruf unserer Webseiten unmittelbar durch Facebook eingebunden und können auf Ihrem Gerät ein sog. Cookie, d.h. eine kleine Datei abspeichern. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unseres Angebotes in Ihrem Profil vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist. Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend erhalten Sie weitere Informationen zur Funktionsweise des Remarketing-Pixels und generell zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Hierzu können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder den Widerspruch über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklären. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

  1. d) Google-Re/Marketing-Services

Wir nutzen die Marketing- und Remarketing-Dienste (kurz „Google-Marketing-Services“) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Die Google-Marketing-Services erlauben uns Werbeanzeigen für und auf unserer Website gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Webseiten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen Google-Marketing-Services aktiv sind, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden in die Website sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). Die Cookies können von verschiedenen Domains gesetzt werden, unter anderem von google.com, doubleclick.net, invitemedia.com, admeld.com, googlesyndication.com oder googleadservices.com. In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote er geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes. Es wird ebenfalls die IP-Adresse der Nutzer erfasst, wobei wir im Rahmen von Google-Analytics mitteilen, dass die IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und nur in Ausnahmefällen ganz an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt wird. Die IP-Adresse wird nicht mit Daten des Nutzers innerhalb von anderen Angeboten von Google zusammengeführt. Diese vorstehend genannten Informationen können auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Wenn der Nutzer anschließend andere Webseiten besucht, können ihm entsprechend seiner Interessen die auf ihn abgestimmten Anzeigen angezeigt werden.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen der Google-Marketing-Services pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert und verarbeitet z.B. nicht den Namen oder E-Mailadresse der Nutzer, sondern verarbeitet die relevanten Daten Cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzer-Profile. D.h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die von „DoubleClick“ über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Zu den von uns eingesetzten Google-Marketing-Services gehört u.a. das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“. Im Fall von Google AdWords, erhält jeder AdWords-Kunde ein anderes „Conversion-Cookie“. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wir binden auf Grundlage des Google-Marketing-Services „DoubleClick“ Werbeanzeigen Dritter ein. DoubleClick verwendet Cookies, mit dem Google und seinen Partner-Websites, die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf dieser Website bzw. anderen Websites im Internet ermöglicht wird.

Wir binden ferner auf Grundlage des Google-Marketing-Services „AdSense“ Werbeanzeigen Dritter ein. AdSense verwendet Cookies, mit dem Google und seinen Partner-Websites, die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf dieser Website bzw. anderen Websites im Internet ermöglicht wird.

Ein weiterer von uns genutzter Google-Marketing-Service ist der „Google Tag Manager“, mit dessen Hilfe weitere Google Analyse- und Marketing-Dienste in unsere Website eingebunden werden können (z.B. „AdWords“, „DoubleClick“ oder „Google Analytics“).

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google, erfahren Sie auf der Übersichtsseite: https://www.google.com/policies/technologies/ads, die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy abrufbar.

Wenn Sie der Erfassung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: http://www.google.com/ads/preferences.

 

9. Kundenbewertungen

Kunden von eFRIENDS energy sind berechtigt, Kundenbewertungen über die Stromlieferung von eFRIENDS energy zu verfassen. Durch das Verfassen dieser Rezension ermächtigt der Kunde eFRIENDS energy, diese für jegliche Zwecke in allen verfügbaren Medien zeitlich und örtlich unbeschränkt anzuzeigen. Eine Kürzung oder Entfernung einzelner Rezensionen durch eFRIENDS energy ist möglich und eFRIENDS energy behält sich eine solche ausdrücklich ohne Angabe von Gründen vor.
Auf jeden Fall löscht eFRIENDS energy Rezensionen, die Kraftausdrücke, Obszönitäten, gehässige Bemerkungen, Gewaltverherrlichungen, Auszüge oder Abschriften offizieller Textquellen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Werbung, Werbematerialien oder ähnliches enthalten.
Die auf der Homepage abgebildeten Kundenrezensionen geben ausschließlich Kundenmeinungen wieder und eFRIENDS energy muss diese Auffassungen nicht unbedingt teilen.

10. SSL-Sicherheitsverfahren

Der Transfer von personenbezogenen Daten oder Bankdaten geschieht gesichert auf sogenannten SSL-Verbindungen (Secure Socket Layer). Dieses international anerkannte Sicherheitsverfahren verschlüsselt Daten mit 256-Bit und bietet somit höchstmögliche Sicherheit. Sobald Ihr Browser ein Schloss bzw. Schlüsselsymbol in der Statusleiste bzw. Adressleiste anzeigt, wissen Sie, dass Sie sich auf einer SSL gesicherten Verbindung befinden.

11. Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns eine sehr hohe Priorität. Ihre bei uns gespeicherten Daten schützen wir deshalb, um einem Verlust oder Missbrauch durch Dritte wirkungsvoll vorzubeugen. Insbesondere müssen unsere Mitarbeiter, die personenbezogene Daten verarbeiten, das Datengeheimnis einhalten. Technische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten werden regelmäßig überprüft und falls erforderlich an den Stand der Technik angepasst. Diese Grundsätze gelten auch für Unternehmen, die Daten in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen verarbeiten und nutzen.

12. Sichtbarkeit am eFRIENDS Strommarktplatz

Für die Funktionen des eFRIENDS Strommarktplatzes ist es notwendig, dass jeder Strom-Lieferant in der Kartenansicht des eFRIENDS Strommarktplatzes mittels Symbol und selbstgewähltem Nickname dargestellt wird.
Dazu werden die GPS-Positionsdaten des am Ort des Zählpunkts installierten eFRIENDS Cubes verwendet.
Für Kunden die reine Verbraucher sind, also keine Stromeinspeisung haben, besteht die Möglichkeit die Darstellung, und somit die Sichtbarkeit am eFRIENDS Strommarktplatz in der eFRIENDS App zu deaktivieren. Die Deaktivierung kann per E-Mail an die Adresse support@efriends.at formlos beantragt werden.
Stromlieferanten können die Darstellung (Sichtbarkeit) am eFRIENDS Strommarktplatz nicht deaktivieren.

eFriends Energy GmbH

Nappersdorf 51
2023 Nappersdorf

Tel: +43 2953 20102
Email: office@efriends.at

Gefördert durch aws impulse XL des BMWFW, abgewickelt durch die aws